Behandlung von 5 GIST-Metastases in der Leber

Gewebeschonender Ansatz zur Behandlung von fünf metastatischen Leberläsionen eines gastrointestinalen Stromatumors (GIST). Alle wurden erfolgreich in einer kontinuierlichen Sitzung behandelt. Quality Ablation wurde der chirurgischen Resektion vorgezogen, um eine rasche Genesung nach dem Eingriff zu ermöglichen, der Patientin eine bessere Lebensqualität zu bieten. Eine weiterer wichtiger Grund, war Optionen für eine zukünftige Behandlung zu erhalten, da die Patientin mit der Zeit wahrscheinlich weitere metastatische Läsionen entwickeln wird.

Case_Antwerp_2020_Overview
 
1. Ablation Validation nach Behandlung einer Läsion in Seg. I 
2. Ablation Validation einer Läsion in direkter Nähe zur Gallenblase
3. Ablation Validation einer Läsion in der Leberkuppel
4. Ablation Validation einer Läsion in Seg V
 

Name: Prof. Dr. Thierry Chapelle & Dr. Bart Op de Beeck 


Institution: Universitätsklinikum Antwerpen, Belgien


Alter der Patientin: 76 Jahre


Ausgangssituation:

  • 2014, Dünndarmperforation mit Charakteristiken, die auf einen Gastrointestinalen Stromatumor (GIST) hinweisen
  • Diagnose Gastrointestinaler Stromatumor (GIST), T2Nx wurde durch Biopsie bestätigt
  • Nach der Operation wurde mit adjuvantem Glivec für drei Jahre begonnen
  • Dünndarm wurde nach Entdeckung des GIST reseziert
  • Patientin hat arterielle Hypertonie
  • 2020, fünf metastatische Leberläsionen aus dem GIST

Planungsvideo aller 5 Nadeltrajektorien

Antwerp_Planning_Video

 


Behandlung: 

  • Behandlungsstrategie: Zwei Möglichkeiten entweder Quality Ablation oder grössere chirurgische Resektion
  • Entscheidung für einen minimal-invasiven Eingriff zur Erhaltung des Parenchyms für zukünftige Behandlungsoptionen, da der Patient mit der Zeit wahrscheinlich mehr metastatische Läsionen entwickeln wird.
  • Eine Resektion würde in diesem Fall die Entfernung mehrerer Leberabschnitte bedeuten, was die Funktion der Leber beeinträchtigen und auch zu einem langen Krankenhausaufenthalt und einer langen Genesungszeit führen würde.

Ergebnis:

  • Mit Quality Ablation wurde der gewebeschonendste Ansatz gewählt, um eine rasche Genesung zu ermöglichen, dem Patienten eine bessere Lebensqualität zu bieten und Optionen für eine zukünftige Behandlung zu erhalten, da der Patient mit der Zeit wahrscheinlich mehr metastatische Läsionen entwickeln wird.

Mehr über das stereotaktische Navigationssystem CAS-One IR erfahren.

Zum Newsletter anmelden